Feuerwehrverein Goßmannsrod e.V.

Nach den eigenhändigen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen der alten Arzt- und Bürgermeisterräumlichkeiten in dem veilsdorfer Gemeindegebäude, beschlossen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Goßmannsrod die Gründung eines Feuerwehrvereins. Dieser wurde am 25.Februar 2000 in das Vereinsregister unter dem Namen „Feuerwehrverein Goßmannsrod e.V.“ eingetragen, zu dessen ersten Vorsitzenden der Kamerad Thomas Heß gewählt wurde. Gegenwärtig zählt der Verein20 Mitglieder (Stand 02/19) mit dem Kameraden Steven Flaschel als aktuellen Vorsitzenden.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Goßmannsrod durch kameradschaftsfördernde Maßnahmen, sowie die Unterstützung bei der Nachwuchsgewinnung und Jugendfeuerwehr.

Dazu gibt es neben regelmäßigen, gemeinschaftlichen Abenden der Kameraden weitere Höhepunkte im Vereinsjahr.

Angefangen mit der Weihnachtsbaumverbrennung im Januar geht es weiter zum „Tag der offenen Tür“ an Christi Himmelfahrt. Für die Kleinen findet im Sommer ein Kinderfest mit allerlei Spiel und Spaß statt, bei dem auch die Freiwillige Feuerwehr etwas nähergebracht wird. In der kühlen Herbstzeit gibt es dann den traditionellen Fackelzug mit anschließendem Lagerfeuer. Den Abschluss im Vereinsjahr bildet eine besinnliche Weihnachtsfeier im Kreise der Vereins- und Feuerwehrmitglieder.